Fachgerechte Ausführung aller ärztlich verordneten Behandlungspflegen durch examiniertes und erfahrenes Pflegepersonal nach aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen.

Modernes Wundmanagement durch unsere geprüften Wundmanager nach ICW

Alle Sachleistungen der Pflegeversicherung (§36 SGB XI)

- Hilfe bei der Körperpflege, Mobilität und Ernährung
- §39 Verhinderungspflege z.B. bei Urlaub, Krankheit, Entlastung und Erholung der Pflegeperson
- (auch stundenweise abrufbar)
- §37.3 Nachweis über Beratungseinsatz bei Pflegegeldleistung
- Individuelle Schulungsmaßnahmen zu Ihrer Pflegesituation zu Hause
- Pflegehilfsmittel: Beratung und Vermittlung
- Hauswirtschafts- und Einkaufsdienst
- Begleitung bei Arztbesuchen / Behördengängen
- §45b Zusätzliche Betreuungsleistungen z.B. Kino, Spaziergänge, Beaufsichtigung, Biografiearbeit u.v.m.
- §45b Zusätzliche Entlastungsleistungen z.B. Persönliche Begleitung zu Terminen, Unterstützung beim Schriftverkehr,Tierfplege u.v.m.

Haushaltshilfe nach §38 SGB V bei Risikoschwangerschaften oder Erkrankung Erziehungsberechtigter

Onkologische Pflege von Tumorpatienten als Ergänzung zu speziellen Paliativdiensten

Versorgung von Menschen mit Demenz mit besonderen Möglichkeiten und Pflegekonzepten in ambulant betreuten Wohngemeinschaften

Erfahrene Ansprechpartner bei der Erstellung von Anträgen zur Pflegeeinstufung, Höherstufung und Hilfe zur Pflege (SGB XII, §§61ff)

Vermittlung
von Hausnotruf, Menübringdienst, Krankengymnastik, Frisör, Fußpflege u.v.m.